Unser Wein ist
wahrlich gut,
das sagen nicht wir,
das sagen sie.
Gebiet und Weinreben
Die Suche nach Qualität war immer schon unser Ziel. In diesem Sinne kommt eine starke Hilfe von Seiten der Hingabe zum Weinsektor in diesem Gebiet.
Wir befinden uns in der Ebene in der Nähe der Venediger Lagune und der Adria, nur unweit von den Dolomiten entfernt. Hier fördert das Mikroklima die Herstellung von Weinen mit einem intensiven, harmonischen und eleganten Bouquet. Die Reben erstrecken sich in einem Gebiet, das über die Jahrhunderte von den Flüssen Grassaga und Bidoggia geschaffen wurde. Hier gibt es einen besonderen lehmigen Untergrund, welcher reich an Mineralien den Rebanbau und die Herstellung von Weinen mit einem intensiven Bouquet fördert.

Unser Betrieb befindet sich längs der Strada Vini del Piave Straße. Wir befinden uns im Gebiet des Piave Doc, Venedig Doc und Prosecco Doc. Wir gehören nämlich gleichzeitig zu 3 Doc Gebieten, was die Eignung dieses Gebiets für Qualitätsweine somit bestätigt!

Das Piave DOC Gebiet ist das wichtigste und älteste, da die Reben hier seit mindestens drei Jahrtausenden angebaut werden, wie zahlreiche prähistorische Fundstücke beweisen. Das Gebiet erstreckt sich in der Ebene über die nordöstlichen Grenzen der Provinz von Treviso mit Friaul bis zur Mündung des Piave; von den Conegliano und Montello Hügeln bis ins Landesinnere der Stadt Venedig.

Wir befinden uns in einer hervorragenden Gegend, welche eine große Vielfalt an Gebieten und Mikroklimas bietet. Längs vom Fluss Piave umspült verfügt das gesamte Gebiet über Grund und Boden, welcher mit Material aus Hügeln und Bergen bereichert wurde.

Jünger sind die Gegenden von Venedig Doc und Prosecco Doc, die sich teils mit den Gebieten des Piave Doc überschneiden. Diese neuen kontrollierten Ursprungsbezeichnungen werten die antiken Kulturen, das bäuerliche Leben mit den bodenständigen Werten und Eigenheiten dieser Gegend auf.

Hier gibt es nicht nur guten Wein, es mangelt auch nicht an Kultur und Geschichte.

Das Landhaus, in dem sich unser Weinkeller befindet, ist in Wirklichkeit ein ehemaliges Kloster, das auf 1400 zurückgeht. Von der ursprünglichen Struktur ist leider wenig erhalten geblieben, da die Fresken Anfang des letzten Jh. verloren gingen.

In unserer Gemeinde, San Dona’ di Piave, gibt es auch das "Museo della bonifica", wo zahlreiche Ausstattungen des bäuerlichen Lebens des letzten Jh. ausgestellt sind.

Zudem ist Venedig mit ihrer immensen Geschichte und herrlichen Schönheit ganz in unserer Nähe. Es ist eine faszinierende Stadt, die einen einfach bezaubert. Eine Gondelrundfahrt oder ein Spaziergang in den Gassen auf der Suche nach typischen Lokalen ist eine einzigartige Erfahrung!

Die gesamte umliegende Gegend ist von der antiken römischen Präsenz gekennzeichnet. Von Noventa di Piave bis Oderzo und Treviso gibt es stets Entdeckungen römischer Fundstücke. So ist z.B. auch die Zufahrtsstraße zu unserem Betrieb römischen Ursprungs.